Thomas Paier

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite

Herzlich Willkommen auf meiner persönlichen Webseite. Hier findest du alle Informationen zu meiner Person.

Über Mich

Schönen guten Tag, mein Name ist Thomas Paier. Seit Ende Juni 2019 bin ich ehrenamtlicher Sendungsverantwortlicher der Radio Helsinki 92,6 MHz Sendung Gen Z | Nach Y kommt Z. Zusätzlich bin ich seit August 2020 Teil des Radio Programmrat (Gremium). Im Oktober 2021 startete der unmodertierte HipHop Musikpool bum bum tschack x Gen Z.

Meine Haupttätigkeit im Leben findet an der Universität Graz statt im Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaft (BA) sowie Soziologie (BA). Seit Oktober 2019 studiere ich an der Karl-Franzens-Universität Graz.

Persönliches

Name: Thomas Paier

Alter: 24 Jahre (1997 geboren)

Ich wohne in: Graz Stadt

Studium: Student der Universität Graz, Fachbereich: Erziehungs- und Bildungswissenschaft (BA) sowie Soziologie (BA)

Meine Mail Adresse: thomaspaier@outlook.at

Die Mail Adressen der Radiosendungen findest du hier.

Beruf, Ausbildung und Weiterbildungen

Beruflicher Werdegang

  • seit 08/2021: Service- und Verkaufsmitarbeiter: Martin Auer GmbH
  • 11/2018 bis 07/2019: Zivildienst: atempo Betriebsgesellschaft mbH
  • 07/2016: Ferialarbeiter: Marktgemeinde Eggersdorf bei Graz
  • 07/2015: Ferialarbeiter: Marktgemeinde Eggersdorf bei Graz

Ausbildung

  • seit 10/2019: Universität Graz – Erziehungs- und Bildungswissenschaft (BA)
  • seit 10/2019: Universität Graz – Soziologie (BA)
  • 09/2008 bis 01/2019: BG/BRG Lichtenfels Graz (Abschluss Matura)
  • 09/2004 bis 07/2008: Volkschule Eggerdorf

Weiterbildungen, Workshops und Webinare

  • 11/2022: Presserat Workshop – Radio Helsinki
  • 09/2022: Digital Audio Workshop – Radio Helsinki
  • seit 08/2021: Diverse Workshops und Weiterbildungen im Rahmen meiner Tätigkeit bei Martin Auer GmbH (z.B.: Kaffeeworkshop, Unternehmenskulturworkshop und Feedbackworkshop)
  • 05/2021: Der Presserat und die Freien Medien (Webinar) – Commit und Verband Freier Rundfunk Österreich
  • 04/2021: Social Media Workshop – Verband Freier Rundfunk Österreich
  • 12/2020: Digitalradio (DAB+) und die Freien Radios – Commit und Verband Freier Rundfunk Österreich
  • 10/2020: Feedback und Kritik Workshop – Commit und Radio Helsinki
  • 06/2020: Stimm- und Sprechtraining (Workshop) – Radio Helsinki
  • 02/2019: Basisworkshop Radioproduktion – Radio Helsinki

Hobbys, Kenntnisse und Fähigkeiten

Hobbys und Ehrenamt

  • seit 09/2022: Ordentliches Vereinsmitglied bei Radio Helsinki
  • seit 10/2021: Redaktionelles Vereinsmitglied mit der Sendereihe bum bum tschack x Gen Z
  • seit 08/2020: Mitglied des Radio Helsinki Programmratsgremium mit bisher 4 Funktionsperioden: 2020 (kooptiert), 2020/2021, 2021/2022 sowie 2022/2023.
  • von 10/2019 bis 07/2021: Redaktionelles Vereinsmitglied mit der Sendereihe Leben am Limit
  • seit 06/2019: Redaktionelles Vereinsmitglied mit der Sendereihe Gen Z | Nach Y kommt Z
  • seit 02/2019: Vereinsmitglied bei Radio Helsinki

Projekte

  • seit 05/2021 bis 11/2022: Presserat Österreich und Radio Helsinki
  • 03/2022 und 10/2022: Spezialmusikplaylisten im Rahmen der Sendung bum bum tschack x Gen Z mit dem Fokus auf feministischen Hip-Hop und Rap
  • 10/2021: Live-Sendungsübernahme des Hörspiels “Aramesh – Stellvertreterkriegssonaten“ aus Wien (mit Lale Rodgarkia-Dara)
  • 06/2020: Sendungsproduktion über das Projekt “Digital Shadows“ (Graz Kulturjahr 2020)
  • 10/2019: Sendungsproduktion im Rahmen der 70 Jahrfeier des SOS Kinderdorf in der Grazer Oper
  • seit 06/2019: Interviews mit vielen Künstler*innen und Musiker*innen (z.B.: Spitting Ibex, Theo, Ben Saber, Shen, Gini, Ferdinand Hübl uvm.)

Kenntnisse und Fähigkeiten

  • 10/2016: Führerschein B (mit AM)

Sprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gute Kenntnisse)
  • Italienisch (Grundkenntnisse)

Auszeichnungen

  • 04/2015 – Österreichisches Tanzschulabzeichen in Bronze (VTÖ)
  • Von Tanzschule Schweighofer in Standard und Latein
  • 06/2014 – Österreichisches Tanzschulabzeichen in Silber (VTÖ)
  • Von Tanzschule Schweighofer in Standard und Latein